«Für immer in unseren Herzen» – Feier für Menschen, die um ein Kind trauern

Bild: Illustration von Rita Efinger-Keller ©Schwabenverlag AG 2011; www.verlagsgruppe-patmos.de
Autor: kath. Kirche Region Rorschach
Sonntag, 5. November, um 17.00 Uhr in der Kolumbanskirche, Rorschach

Wer um ein verstorbenes Kind trauert, ist am Sonntag, 5. November, 17.00 Uhr, herzlich zu einer Feier in die Kolumbanskirche eingeladen – auch wenn der Verlust vielleicht schon länger zurückliegt.

Bei Musik und meditativen Texten gedenken wir den Kindern, die vor, unter der Geburt oder später verstorben sind. Die Feier «Für immer in unseren Herzen» bietet Möglichkeiten, dem Schmerz Raum zu geben, ihn mit anderen zu teilen und sich getragen zu wissen. Sie steht Menschen jeglicher religiöser Bindung offen. Für Kinder bieten wir während der Feier eine Kinderhüti an.

Wer um ein verstorbenes Kind trauert, ist am Sonntag, 5. November, 17.00 Uhr, herzlich zu einer Feier in die Kolumbanskirche eingeladen – auch wenn der Verlust vielleicht schon länger zurückliegt.

Bei Musik und meditativen Texten gedenken wir den Kindern, die vor, unter der Geburt oder später verstorben sind. Die Feier «Für immer in unseren Herzen» bietet Möglichkeiten, dem Schmerz Raum zu geben, ihn mit anderen zu teilen und sich getragen zu wissen. Sie steht Menschen jeglicher religiöser Bindung offen. Für Kinder bieten wir während der Feier eine Kinderhüti an.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert