„Rauchfreie“ Badhütte?

Was mich bewegt

Sehr geehrter Herr Schmelzer, sehr geehrte Badhüttekommision

Zum 100. Jubiläum eine rauchfreie Badhütte, das wäre doch etwas!

Rauchfrei auf Sonnendeck und Ost-Westseite zu verweilen sollte doch heutzutage möglich sein.
Bisherige Alternative um dem übelriechenden Zigaretten- und Zigarrenrauch zu entfliehen war, die Badhütte verlassen.

Rauchen im Restaurantbereich? Ja, wenn’s sein soll. Ich esse dort schon lange nichts mehr, weil geraucht wird.

Ein weiterer guter Grund für eine rauchfreie Badhütte ist, dass unser schützenswertes Kulturdenkmal 100 Jahre alt wird. Vielleicht könnte da auch die Brandschutzkommission Beihilfe leisten.

Mit der Hoffnung, nicht auf taube Ohren zu stossen, dafür mit einer rauchfreien Nase unsere sehr geliebte Badhütte zu geniessen, grüsse ich Sie herzlich

Ein Alt-Rorschacher und viele weitere Gleichgesinnte

Antwort

Danke für den konstruktiven Vorschlag. Der Stadtrat hat die Badhütte als Ganzes verpachtet. Die Zuständigkeit für den gesamten Betrieb obliegt der Betriebsführerin als selbständige Unternehmerin. Wir werden das Anliegen aber mit ihr besprechen und ihre Meinung dazu abholen.
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert