Kann die Neugestaltung Hafenplatz noch angepasst werden?

Was mich bewegt

Besteht die Möglichkeit bei der Neugestaltung des Hafenplatzes diesen grüner/natürlicher anzulegen als ihn einfach “grau” zu belassen? Es ist sehr schade um das verhältnismässig viele Geld für die relativ unspektakuläre Änderung, bei der es keine wirkliche optische Aufwertung geben würde. Könnte man beispielsweise statt der künstlich angelegten Stillwasserflächen etwas Schöneres anlegen? Zum Beispiel wäre eine kleine Grünfläche mit ein paar Bäumen und Blumenwiese wünschenswert. Denn Wasser haben wir ja schon genug im See und bei Regen bilden sich auch Stand heute auf dem bestehenden Platz ähnlich aussehende Pfützen.

Antwort

Der Hafenplatz ist bewusst so gestaltet, dass auch in Zukunft Veranstaltungen möglich sind. Deshalb sind die Bäume entlang der Fuss- und Radwege angeordnet. Der Platz soll frei bleiben. Die Stillwasserflächen sind ein Gestaltungselement, das die Nutzung des Platzes nicht einschränkt. Zudem hat die Rorschacher Stimmbevölkerung der vorliegenden Neugestaltung mit 75 % deutlich zugestimmt.
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert