Braucht es Fussgängerstreifen und Unterführung beim Bahnhof Rorschach?

Was mich bewegt

Unmittelbar bei der Unterführung beim Bahnhof Rorschach ist auch ein Fussgängerstreifen. Die Überquerung der Strasse auf dem Fussgängerstreifen ist nicht nur gefährlich, sie hindert auch den Strassenverkehr. Die Benützung der Unterführung ist ungefährlich und sinnvoll, sonst wäre sie nicht erstellt worden. Es gilt, den Fussgängerstreifen aufzuheben.

Antwort

Trotz der Unterführung wird der Fussgängerstreifen beim Hauptbahnhof stark frequentiert. Die Unterführung ist zwar sicherer, bedeutet für Fussgängerinnen und Fussgänger aber auch einen Umweg. Zudem fühlen sich nicht alle wohl in Unterführungen. Bei einer Aufhebung des Fussgängerstreifens würden wohl viele die Strasse dennoch überqueren, was aus Sicht der Stadt gefährlicher ist.
Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert