Kerzenziehen 2023

Bild: Foto: AdobeStock
Autor: kath. Kirche Region Rorschach
Vom 11.−26. November findet wieder das Kerzenziehen im Galluskeller statt.

Allein, zu zweit oder mit der Familie in eine entspannende Atmosphäre abtauchen und einzigartige Kerzen anfertigen – für sich oder zum Verschenken. Geniessen Sie mit der selbstkreierten Kerze eine besinnliche Adventszeit.

Der Zugang zum Galluskeller (vis-à-vis Zentrum St. Kolumban Rorschach) ist ausgeschildert. Der Reinerlös geht zugunsten von wohltätigen Projekten. Eine frühzeitige Voranmeldung ist für Gruppen ab 10 Personen erforderlich (marla.pires@kkrr.ch).

Öffnungszeiten
Montag, 15.30–18.30 Uhr
Dienstag, 15.30–21.30 Uhr
Mittwoch, 14.00–18.30 Uhr
Donnerstag, 15.30–18.30 Uhr
Freitag, 15.30–21.30 Uhr
Samstag und Sonntag, 09.00–17.00 Uhr

Diese Öffnungszeiten gelten für die Öffentlichkeit. Weitere Zeitfenster sind für Schulklassen reserviert.

Kontakt und Infos
Marla Pires, Jugendarbeiterin Katholische Kirche Region Rorschach, marla.pires@kkrr.ch oder 071 844 70 31

Allein, zu zweit oder mit der Familie in eine entspannende Atmosphäre abtauchen und einzigartige Kerzen anfertigen – für sich oder zum Verschenken. Geniessen Sie mit der selbstkreierten Kerze eine besinnliche Adventszeit.

Der Zugang zum Galluskeller (vis-à-vis Zentrum St. Kolumban Rorschach) ist ausgeschildert. Der Reinerlös geht zugunsten von wohltätigen Projekten. Eine frühzeitige Voranmeldung ist für Gruppen ab 10 Personen erforderlich (marla.pires@kkrr.ch).

Öffnungszeiten
Montag, 15.30–18.30 Uhr
Dienstag, 15.30–21.30 Uhr
Mittwoch, 14.00–18.30 Uhr
Donnerstag, 15.30–18.30 Uhr
Freitag, 15.30–21.30 Uhr
Samstag und Sonntag, 09.00–17.00 Uhr

Diese Öffnungszeiten gelten für die Öffentlichkeit. Weitere Zeitfenster sind für Schulklassen reserviert.

Kontakt und Infos
Marla Pires, Jugendarbeiterin Katholische Kirche Region Rorschach, marla.pires@kkrr.ch oder 071 844 70 31

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert